Social Web
  • zum Ergebnisrechner
  • Folgen Sie uns auf Facebook
  • OpenPR
  • Folgen Sie uns auf Xing
  • Folgen Sie uns auf Twitter
  • Folgen Sie uns auf YouTube
  • kompetenznetz mittelstand
  • Regis Online
  • issuu

„Ich bin begeistert über die wirkungsvolle Verbindung von Software und Teamprozess innerhalb der Wissensbilanz..."

Malte Legenhausen, Geschäftsführer Programmierung/Innovation werk85 GbR

Malte Legenhausen, Geschäftsführer Programmierung/Innovation werk85 GbR

"Die Wissensbilanz lieferte uns wertvolle Ergebnisse und Erkenntnisse und unterstützte so aktiv unsere Entscheidungsfindung..."

Michael Pelzl, Geschäftsführer Bremer Energie-Konsens GmbH

Michael Pelzl, Geschäftsführer Bremer Energie-Konsens GmbH

„Durch meine aktive Mitarbeit an den erarbeiteten Wissensbilanz-Maßnahmen kann ich mich jetzt gezielter zur Gesamtverbesserung einbringen“

Oliver Hinz
Mitarbeiter Hauskrankenpflege | Paritätische Dienste Bremen GmbH

Oliver Hinz<br>Mitarbeiter Hauskrankenpflege | Paritätische Dienste Bremen GmbH

"Unsere Wissensbilanz hat uns wesentliche und wertvolle Einblicke in unsere sehr komplexen Geschäftsprozesse erbracht ..."

Alexander Künzel
Vorstandsvorsitzender der Bremer Heimstiftung

Alexander Künzel<br />Vorstandsvorsitzender der Bremer Heimstiftung

"Die WISSENSBILANZ-DEUTSCHLAND bewirkte eine bessere Verantwortungs-Bereitschaft unserer Mitarbeiter - und wir wurden Finalist im Großen Preis des Mittelstandes..."

Tanja und Torsten Wendt, Geschäftsführung der Hans Sack GmbH

Tanja und Torsten Wendt, Geschäftsführung der Hans Sack GmbH

"Eine starke Aufbruchsstimmung mit klarer Richtung wurde im Netzwerk über die WISSENSBILANZ-DEUTSCHLAND -Workshops erreicht..."

Anja Luttmann | National Klinik Key Account Manager, Mundipharma Vertriebsgesellschaft mbH&Co.KG

Anja Luttmann | National Klinik Key Account Manager, Mundipharma Vertriebsgesellschaft mbH&Co.KG

"Die WISSENSBILANZ-DEUTSCHLAND zeigt Mittelständlern sehr realistische Wege zur besten Nutzung des Innovationspotenzials..."

Kurt Nobel, Geschäftsführer DINO Anlagen- und Machinenbau e.K.

Kurt Nobel, Geschäftsführer DINO Anlagen- und Machinenbau e.K.

„Das Apandia-Netzwerk bestand schon 2 Jahre, durch die WISSENSBILANZ-DEUTSCHLAND wurde es deutlich in Bewegung gesetzt ..."

Thomas Bleeker
Geschäftsführer der Apandia GmbH

Thomas Bleeker<br />Geschäftsführer der Apandia GmbH

"Unter lebendiger Moderation der WISSENSBILANZ-DEUTSCHLAND folgen nun ebenso intensive Maßnahmen der Prozessoptimierung ..."

Phillip Bock
Geschäftsführer der INnUP Deutschland GmbH

Phillip Bock<br />Geschäftsführer der INnUP Deutschland GmbH

"Mit der Wissensbilanz wurden endlich die Themen strukturiert und offen behandelt, die sonst immer unter den Tisch fielen!"

Dennis Budde
IT-Consultant VIVENTU SOLUTIONS AG

Dennis Budde<br />IT-Consultant VIVENTU SOLUTIONS AG

"Mit der DESMA-Prozess-Wissensbilanz gelang es uns, unsere Prozesslandschaft über gezielte Maßnahmen messbar effizienter zu gestalten"

Christian Decker | Geschäftsführer KLÖCKNER DESMA SCHUHMASCHINEN GMBH

Christian Decker | Geschäftsführer KLÖCKNER DESMA SCHUHMASCHINEN GMBH

„Meine Teilnahme an der Wissensbilanz ließ mich erkennen, wie auch von der Basis aus die Dinge in der Pflege gezielt verbessert werden können“

Reiner Plein
Mitarbeiter Pflege Persönliche Assistenz/ISB | Paritätische Dienste Bremen GmbH

Reiner Plein<br>Mitarbeiter Pflege Persönliche Assistenz/ISB | Paritätische Dienste Bremen GmbH

"Wir sehen die DESMA-Prozess-Wissensbilanz als das wichtigste Verbesserungs-Projekt für unseren KVP in diesem Jahr an"

Klaus Freese | Geschäftsführer KLÖCKNER DESMA SCHUHMASCHINEN GMBH

Klaus Freese | Geschäftsführer KLÖCKNER DESMA SCHUHMASCHINEN GMBH

"Durch die innovative Methodik der WISSENSBILANZ-DEUTSCHLAND werden wir über gezielt abgeleitete Maßnahmen die Qualitätsführerschaft halten!"

Dipl. Ing. Vermessung Uwe Ehrhorn, Geschäftsführer VERMESSUNGSBÜRO EHRHORN

Dipl. Ing. Vermessung Uwe Ehrhorn, Geschäftsführer VERMESSUNGSBÜRO EHRHORN

"Unsere Vision lautet: Qualitätsführerschaft in der ambulanten Behindertenhilfe! Wir spüren über die Wissensbilanz eine Aufbruchstimmung bei klarem Ziel!"

Rüdiger Daartz
Geschäftsführer Paritätische Dienste Bremen GmbH

Rüdiger Daartz<br>Geschäftsführer Paritätische Dienste Bremen GmbH

"Über unsere Wissensbilanz wird unser Wissen und Know-How gebündelt. Unser Potenzial kann deutlicher nach außen getragen werden"

Rainer Krone, Geschäftsführer der KRONE FILTERTECHNIK GmbH

Rainer Krone, Geschäftsführer der KRONE FILTERTECHNIK GmbH

"Mein Fazit: Unbedingt Empfehlenswert! Fundierte Verbesserungsmaßnahmen für unsere Prozesse, gemeinsam entwickelt..."

Marten Beiersdorf | Vertriebsleitung - DESMA Head of Sales

Marten Beiersdorf | Vertriebsleitung - DESMA Head of Sales

"Ich erwarte Effizienz und Effektivitäts-Steigerungen um ca. 60%, wenn wir alle Wissensbilanz-Maßnahmen umsetzen. Sehr zielführend!"

Hermann Kaufmann | Fachanwalts-Kanzlei für Bank- und Kapitalmarktrecht

Hermann Kaufmann | Fachanwalts-Kanzlei für Bank- und Kapitalmarktrecht

„Die WISSENSBILANZ-DEUTSCHLAND ist eine sehr sinnvolle Ergänzung zu den gängigen Qualitätsmanagement-Systemen...“

Ralf Heibutzki
IKO-Qualitätsmanagementberater

Ralf Heibutzki<br>IKO-Qualitätsmanagementberater

Wir haben mit der Wissensbilanz eine wesentlich realistischere Einschätzung für die Wechselwirkungen unserer eng verzahnten Prozesse bekommen..."

Marco Stolle, Geschäftsführer Gestaltung und Organisation werk85

Marco Stolle, Geschäftsführer Gestaltung und Organisation werk85
 
 
 

Roadshow-Termine: Siehe unten


Jetzt Termin vereinbaren


Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein und lassen Sie sich über unseren kostenfreien Newsletter informieren.

Wenn Sie Ihre Telefonnummer eintragen, rufen wir Sie sehr gerne zusätzlich umgehend unverbindlich und kostenfrei zurück.

Vielen Dank - Wir freuen uns auf Sie!







Bremer WISSENSBILANZ-DEUTSCHLAND punktet erneut mit dreifach-Sieger-Auszeichnung im INNOVATIONPREIS-IT 2014